Startseite / Fußball / Ex-Essener Florian Bichler zur neuen Saison U 19-Trainer

Ex-Essener Florian Bichler zur neuen Saison U 19-Trainer

28-Jähriger übernimmt die Aufgabe beim TSV Steinbach Haiger.
Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat bei der Trainerbesetzung seiner U 19 eine interne Lösung gefunden. Die beiden Regionalliga-Spieler Moritz Göttel (auf dem Foto rechts) und Florian Bichler (links) werden ab der neuen Saison die A-Junioren der Hessen übernehmen.

Vor einem Jahr war die A-Jugend des TSV in die Gruppenliga aufgestiegen und befindet sich zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Gemeinsam mit Henning Immel, der bereits seit drei Jahren die A-Junioren betreut, wollen die beiden TSV-Kicker die Mannschaft zunächst im vorderen Bereich der Gruppenliga etablieren und versuchen, kurzfristig auch den Sprung in die nächsthöhere Klasse zu schaffen.

„Wir freuen uns auf das Training mit den A-Junioren und wollen unsere Erfahrungen im Jugend- und Seniorenbereich weitergeben“, sagt Moritz Göttel. Ende Mai beginnt das Trainergespann in der Sportschule Grünberg mit dem Erwerb der Trainer B-Lizenz. „Durch die enge Zusammenarbeit mit Pierre Bellinghausen, dem Trainer unserer zweiten Mannschaft, stehen für talentierte und motivierte Jugendliche beim TSV viele Wege offen“, meint Florian Bichler, der vor wenigen Monaten von Rot-Weiss Essen nach Steinbach gewechselt war.

Foto-Quelle: Björn Franz/TSV Steinbach Haiger

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist FC Schalke 04 meldet positiven Corona-Test

Auswirkungen auf Heimspiel am Mittwoch gegen Hertha BSC noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.