Startseite / Fußball / TVD Velbert: Trainingsstart ohne Mittelfeldspieler Jeffrey Tumanan

TVD Velbert: Trainingsstart ohne Mittelfeldspieler Jeffrey Tumanan

32-Jähriger am Kreuzband operiert – Pokal-Höhepunkt gegen RWE.


Niederrhein-Oberligist TVD Velbert ist fast mit dem kompletten Kader in die Vorbereitung gestartet. Cheftrainer Marc Bach (Foto, obere Reihe links) und sein Trainerteam konnten 23 Spieler begrüßen. Nur Mittelfeldspieler Jeffrey Tumanan fehlte nach einer gerade erfolgreichen Kreuzband-Operation.

Vorstand und Sportliche Leitung begrüßten zuvor das Team, bevor nun drei intensive Wochen ohne Testspiele und einem viertägigen Trainingslager am Hiltruper See in Münster folgen. Dann gibt es sieben Tage frei, bevor der Feinschliff beginnt. Mit drei Testspielen gegen Alemannia Aachen, den FC Büderich und die SG Wattenscheid 09 wird sich das Team auf das Niederrheinpokal-Halbfinale am Dienstag, 18. August, gegen den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen vorbereiten.

Das könnte Sie interessieren:

Dženis Burnić von Borussia Dortmund zum 1. FC Heidenheim

22-jähriger defensiver Mittelfeldspieler hat bis 2023 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.