Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: KFC Uerdingen 05 nimmt Kolja Pusch unter Vertrag

3. Liga: KFC Uerdingen 05 nimmt Kolja Pusch unter Vertrag

Mittelfeldspieler war zuletzt für FC Admira Wacker Mödling am Ball.


Drittligist KFC Uerdingen 05 hat Kolja Pusch verpflichtet. Der 27-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt vom FC Admira Wacker Mödling aus Österreich und unterschreibt bei den Krefeldern einen Zwei-Jahres-Vertrag (bis zum 30. Juni 2022).

„Kolja ist ein sehr kreativer Offensivspieler. Er wird mit Sicherheit dafür sorgen, dass unsere Torausbeute etwas besser wird als bisher“, sagt Uerdingens Geschäftsführer Nikolas Weinhart. „Er kennt die Liga, hat mit dem SSV Jahn Regensburg sogar den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Dazu ist er ein guter Typ und wird bestens in die Mannschaft passen.“

Früher spielte Kolja Pusch neben Regensburg auch für den Chemnitzer FC in der 3. Liga (68 Spiele, elf Tore, zwölf Vorlagen) sowie für den 1. FC Heidenheim in der 2. Bundesliga (24 Spiele, ein Tor). Bei Admira Wacker absolvierte der gebürtige Wuppertaler insgesamt 28 Spiele in der der österreichischen Bundesliga (fünf Tore und fünf Vorlagen).

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.