Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Letzte Dauerkarten sind jetzt im Verkauf

Rot-Weiss Essen: Letzte Dauerkarten sind jetzt im Verkauf

Gesundheitsamt erlaubt bis zu 5.000 Zuschauer gegen Fortuna Düsseldorf II.
Die Nachfrage an Dauerkarten für den Stadionbesuch beim West-Regionalligist Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße ist weiterhin groß. Die letzten Exemplare und derzeit einzige Möglichkeit auf Livefußball im Stadion sind weiterhin im Fanshop an der Hafenstraße zu haben.

Mit dem vom Gesundheits- und Ordnungsamt der Stadt Essen genehmigte Hygienekonzept ist es Rot-Weiss Essen erlaubt, zum Heimspiel am Freitag, 2. Oktober, 19 Uhr, gegen Fortuna Düsseldorf II insgesamt 5.000 Dauerkarten-Inhabern, den Zutritt zum Stadion an der Hafenstraße erstmals wieder zu ermöglichen. Einen Verkauf von Tageskarten für die RWE-Heimspiele wird es bis auf Weiteres nicht geben.

Das könnte Sie interessieren:

Trotz Zwangspause: MSV Duisburg gewinnt bei der SpVgg Unterhaching

Orhan Ademi gelingt entscheidender Treffer für „Zebras“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.