Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 5:1 gegen SC Paderborn 07: Schalkes Mark Uth in Torlaune

5:1 gegen SC Paderborn 07: Schalkes Mark Uth in Torlaune

29-jähriger Angreifer erzielte drei Treffer für „Königsblau“.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 präsentierte sich in einem Testspiel während der Länderspielpause in Torlaune. Die Mannschaft des neuen Trainers Manuel Baum setzte sich 5:1 (3:1) gegen den Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 durch. Erfolgreichster Torschütze war Mark Uth (Foto). Dem 29-jährigen Angreifer gelang ein Dreierpack. Vedad Ibisevic und Benito Raman trafen ebenfalls für die „Knappen“. Der Ex-Essener Kai Pröger hatte die Paderborner zunächst in Führung gebracht.

Ein deutlicher Erfolg gelang auch Borussia Mönchengladbach: Die „Fohlen“ gewannen nach Treffern von Alassane Plea, Breel Embolo (2) und Lars Stindl 4:0 (2:0) gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf.

Weitere Testspiele vom Donnerstag in der MSPW-Übersicht:

SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:3 (0:1)
1. FSV Mainz 05 – Karlsruher SC 2:4 (0:1)
Hamburger SV – FC Fredericia (Dänemark) 4:3 (2:2)
Holstein Kiel – FC St. Pauli 0:1 (0:0)

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.