Startseite / Fußball / 3. Liga / RL West: Borussia Dortmund II bekommt Meisterpokal überrreicht

RL West: Borussia Dortmund II bekommt Meisterpokal überrreicht

Team von BVB-Cheftrainer Enrico Maaßen freut sich auf 3. Liga.
Mit 93 Punkten aus 40 Spielen sicherte sich die U 23 von Borussia Dortmund den Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga West und damit auch den Aufstieg in die 3. Liga. Das Team von Cheftrainer Enrico Maaßen (rechts) erhielt jetzt im Rahmen einer kleinen feierlichen Zeremonie auf dem BVB-Trainingsgelände im Dortmunder Ortsteil Brackel durch Manfred Schnieders (Salzkotten), Vizepräsident beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) sowie Vorsitzender des Fußballausschusses im Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV), den Meisterpokal der West-Staffel überreicht.

Unter dem Jubel seiner bisherigen Mitspieler stemmte U 23-Kapitän und Jungprofi Steffen Tigges die Trophäe in die Höhe. Ab sofort bereiten sich die Dortmunder auf den Saisonstart in der 3. Liga am 23./24./25. Juli vor.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

Nach Flut: Rot-Weiß Oberhausen spendet an Blau-Weiß Mintard

Auch Oberligist Spvgg Sterkrade-Nord beteiligt sich an an Solidaritätsaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.