Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Ex-Profi Uwe Gospodarek wird neuer Torwarttrainer

1. FC Köln: Ex-Profi Uwe Gospodarek wird neuer Torwarttrainer

Vorgänger Andreas Menger wechselt zum Ligakonkurrenten Hertha BSC.
Uwe Gospodarek (Foto) wird neuer Torwart-Trainer beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Der 47-Jährige kommt vom VfB Stuttgart und übernimmt für Andreas Menger, der zu Hertha BSC wechselt. Uwe Gospodarek war zwischen 1991 und 2010 Fußballprofi. Neben einer langen Profikarriere durchlief er die Junioren-Nationalmannschaften des DFB von der U 15 bis zur U 21. Nach seiner aktiven Karriere als Torwart arbeitete er als Torwarttrainer auf Verbands- sowie Vereinsebene. Zuletzt war Gospodarek seit 2019 Torwarttrainer beim VfB Stuttgart.

Uwe Gospodarek sagt: „Seit ich denken kann, ist der 1. FC Köln für seine hervorragende Torwartschule bekannt. In Köln wurden schon früh Maßstäbe gesetzt, was die Ausbildung von Torhütern betrifft – Toni Schumacher und Bodo Illgner haben über Jahre dominiert. Seit neun Jahren ist jetzt Timo Horn die Nummer eins, der auch aus dem eigenen Nachwuchs stammt. Ich freue mich sehr, Teil dieser großen Tradition zu sein und werde alles daranlegen, dass die Torhüter des FC auch zukünftig nachhaltig ausgebildet werden und höchstmögliches Niveau erreichen.“

Uwe Gospodarek ist ehemaliger Fußballprofi und seit seinem Karriereende als Torwart-Trainer tätig. Als Spieler debütierte der gebürtige Straubinger beim FC Bayern München in der Bundesliga. Später spielte er unter anderem beim VfL Bochum, 1. FC Kaiserslautern, Borussia Mönchengladbach und Hannover 96. Insgesamt kommt Gospodarek auf 71 Bundesliga- und 156 Zweitliga-Spiele.

Als Torwart-Trainer arbeitete er für den SV Wacker Burghausen und trainierte von 2010 bis 2012 die U 21-Torhüter beim DFB. Von 2012 bis 2019 war er für die Torwart-Talente beim FC Bayern München im Nachwuchsbereich zuständig. In den letzten zwei Jahren trainierte er die Profi-Torhüter beim VfB Stuttgart.

Thomas Kessler, Sportlicher Leiter der Lizenzspielerabteilung beim 1. FC Köln, sagt: „Andreas Menger war dreieinhalb Jahre Torwart-Trainer beim FC, hat sehr gute Arbeit geleistet und professionelle Strukturen hinterlassen. Mit Uwe Gospodarek haben wir jetzt die ideale Lösung mit dem perfekten Anforderungsprofil gefunden, um die erfolgreiche Torwart-Arbeit fortzuführen.“

Foto-Quelle: 1. FC Köln

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen im Pokal beim SV Meppen gefordert

Partie findet am Sonntag, 14 Uhr, im Emsland statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.