Startseite / Fußball / 3. Liga / 1:0 in Würzburg! Lukas Petkov lässt Drittligist SC Verl jubeln

1:0 in Würzburg! Lukas Petkov lässt Drittligist SC Verl jubeln

20-Jähriger erzielt Siegtreffer in der Partie beim Zweitliga-Absteiger.


Drittligist SC Verl hat den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Die Mannschaft von Cheftrainer Guerino Capretti (Foto) setzte sich beim Zweitliga-Absteiger FC Würzburger Kickers 1:0 (0:0) durch. Den Treffer des Tages erzielte Offensivspieler Lukas Petkov (71.), der für Mannschaftskapitän Mael Corboz in die Startelf gerückt war und erstmals von Beginn an auflief.

„Ich freue mich für Lukas und bin insgesamt sehr froh, dass wir uns in einer sehr intensiven Partie für unseren Aufwand belohnt haben“, so Capretti, der ein Sonderlob an Torhüter Niclas Thiede verteilte: „Niclas hat uns mit seinen Paraden im Spiel gehalten und war einer der Garanten für den Erfolg.“

Das könnte Sie interessieren:

0:1! BVB unterliegt ohne Erling Haaland und Marco Reus

Denis Zakaria erzielt Siegtreffer für Borussia Mönchengladbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.