Startseite / Fußball / KFC Uerdingen 05 verpflichtet Mittelfeldspieler Luca Jensen

KFC Uerdingen 05 verpflichtet Mittelfeldspieler Luca Jensen

23-Jhriger stellte sich auch bei nächstem Gegner Rot-Weiss Essen vor.


West-Regionalligist KFC Uerdingen 05 hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Luca Jensen (Foto) gesichert. Der 23-Jährige spielte zuletzt für den 1. FC Kaiserslautern, kam vor allem in der U 23 der „Roten Teufel“ in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zum Einsatz. Der gebürtige Pfälzer, der sich auch beim Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen im Probetraining vorgestellt hatte, absolvierte außerdem drei Einsätze für die erste Mannschaft in der 3. Liga.

Jensen spielte seit der U 9 für Kaiserslautern und verbuchte insgesamt 30 Einsätze in den Junioren-Bundesligen. Für die Reserve kam er auf 68 Oberliga-Einsätze, in denen er zwei Tore erzielte. „Es ist wichtig, dass wir den Kader etwas breiter aufstellen und gleichzeitig qualitativ verstärken“, sagt Damien Raths, der 1. Vorsitzende des KFC. „Mit Luca ist uns dies gelungen.“

Trainer Dmitry Voronov ergänzt: „Luca ist vor allem sehr zweikampf- und kopfballstark. Ich freue mich, dass er uns kurzfristig verstärken kann.“ Am Samstag (ab 14 Uhr) könnte Luca Jensen ausgerechnet im Heimspiel gegen Rot-Weiss Essen sein Debüt im KFC-Trikot geben. Für die Nachholpartie bei den Sportfreunden Lotte (2:0) war er noch nicht spielberechtigt.

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.