Startseite / Fußball / SSVg Velbert: Vorbereitungsplan ist festgezurrt

SSVg Velbert: Vorbereitungsplan ist festgezurrt

Sechs Testspiele stehen bis zum Rückrundenstart auf dem Programm.
Die SSVg Velbert 02, Tabellenführer in der Oberliga Niederrhein, hat den Vorbereitungsplan für den anstehenden Rückrundenstart am 20. Februar, 15 Uhr, beim Stadtrivalen SC Velbert festgezurrt. Mit fünf Punkten Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger 1. FC Bocholt hatte sich das Team um Trainer Hüzeyfe Dogan in die Winterpause verabschiedet. Außerdem steht der Tabellenführer im Achtelfinale des Niederrheinpokals, tritt dort Anfang März gegen den Drittligisten und Titelfavoriten MSV Duisburg an.

Einzig Kapitän Tristan Duschke ist weiterhin verletzt, nachdem er sich einen komplizierten Knöchelbruch zugezogen hatte. Rechtsverteidiger Robin Claus unterbricht seine Laufbahn, um sich auf sein duales Studium zu konzentrieren.

Die Testspiele der SSVg Velbert im Überblick:

Samstag, 22. Januar,15 Uhr Heimspiel Siegburger SV 04, Stadion Nebenplatz
Samstag, 29. Januar, 15 Uhr Heimspiel FC Hennef 05, Sportplatz Am Berg
Dienstag, 1. Februar, 19.30 Uhr Heimspiel 1. FC Wülfrath, Stadion Nebenplatz
Samstag, 5. Februar, Uhrzeit folgt, Auswärtsspiel TuS Ennepetal
Dienstag, 8. Februar, 19.30 Uhr Heimspiel FC Remscheid, Stadion Nebenplatz
Samstag, 12. Februar, 14 Uhr Auswärtsspiel TVD Velbert, Grimmert-Arena Birth

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.