Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Marcel Sobottka bleibt

Fortuna Düsseldorf: Marcel Sobottka bleibt

28-jähriger Mittelfeldspieler verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2025.
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat die Zusammenarbeit mit Marcel Sobottka (auf dem Foto in der Mitte) ausgedehnt und den Vertrag bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Schon seit 2015 ist Sobottka im Fortuna-Trikot am Ball und wird damit zum dienstältesten Profi der neuen Saison, da der bisherige Kapitän Adam Bodzek zur U 23 wechselt (MSPW berichtete). Marcel Sobottka war bereits Teil der Aufstiegsmannschaft 2018, lief bisher in 174 Pflichtspielen für die Landeshauptstädter auf und erzielte dabei 14 Tore.

„Marcel ist in den letzten Jahren immer mehr zum Führungsspieler gereift und ein sehr wichtiger Baustein für unseren Erfolg“, sagt Ex-Nationalspieler Klaus Allofs (links), Vorstand Sport und Kommunikation bei den Düsseldorfern. „Er identifiziert sich in hohem Maß mit der Fortuna. Daher sind wir sehr glücklich darüber, dass Marcel uns erhalten bleibt. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit ihm.“

Marcel Sobottka ergänzt: „Es ist kein Geheimnis, dass ich mich bei der Fortuna sehr wohl fühle. Unser gemeinsamer Weg ist noch nicht beendet. In den kommenden Jahren möchte ich weiter Verantwortung übernehmen und dem Club dabei helfen, seine Ziele zu erreichen.“

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.