Startseite / Fußball / FC Schalke 04 U 23: Jakob Fimpels Kader ist nicht komplett

FC Schalke 04 U 23: Jakob Fimpels Kader ist nicht komplett

Quartett um Neuzugang Moritz Flotho musste gegen Münster passen.
Jakob Fimpel (Foto), Trainer bei der U 23 des FC Schalke 04 aus der Regionalliga West, kann derzeit personell nicht aus den Vollen schöpfen. In der Begegnung mit Tabellenführer SC Preußen Münster, die am Samstag wegen einer Gewitterwarnung beim Stand von 1:0 für die „Knappenschmiede“ nach 25 gespielten Minuten abgebrochen werden musste, konnte Fimpel auf vier Akteure verletzungsbedingt nicht zurückgreifen.

Offensivspieler Luis Klein und Rechtsverteidiger Luca Campanile, die im Sommer beide aus der eigenen U 19 hochgezogen wurden, standen mit Knieproblemen nicht zur Verfügung. Angreifer Nelson Amadin musste wegen muskulärer Probleme kürzertreten und Neuzugang Moritz Flotho, der in der Sommerpause vom KSV Hessen Kassel zum Nachwuchs der „Königsblauen“ gewechselt war, fehlte wegen einer Sehnenverletzung.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Große Kulisse gegen junge „Fohlen“

Aktive Fanszene aus Mönchengladbach mobilisiert bis zu 2.000 Gästefans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.