Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Vereinslegende Hannes Bongartz als Unterstützer

SG Wattenscheid 09: Vereinslegende Hannes Bongartz als Unterstützer

Westfalen-Oberligist startet neue lokale Ausbildungs-Offensive.
Mit dem „Ausbildungs-Anstoß 2024“ pfeift der Westfalen-Oberligist SG Wattenscheid 09 eine neue lokale Ausbildungs-Offensive an – in und für Wattenscheid. Der ehemalige Bundesligist will Firmen und Unternehmen aus Wattenscheid mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammenbringen, die einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz suchen und sich informieren wollen. Beim „Ausbildungs-Anstoß 2024“ können die Firmen sich und ihre Ausbildungs- und Praktikumsstellen präsentieren, bei den Jugendlichen das Interesse für den Beruf und Betrieb wecken und nachhaltig mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt kommen.

Das Event findet am 1. Februar 2024 in der alten Lohnhalle in Wattenscheid statt. Auch der ehemalige Nationalspieler Hannes Bongartz (auf dem Foto links), als früherer Spieler und Trainer eine Vereinslegende in der Lohrheide, unterstützt die Aktion.

Dem Verein ist es vor allem wichtig, dass sich Betriebe und Firmen aus Wattenscheid weiter miteinander vernetzen und austauschen. Daher gibt es beim „Ausbildungs-Anstoß 2024“ auch eine „zweite Halbzeit“. Bei einem lockeren Get-together mit Getränken und Essen informieren Ausbildungs-Experten aus Politik, Sport, Wirtschaft und Verbänden über die aktuelle Situation, konkrete Möglichkeiten gegen den Fachkräfte-Mangel und unterstützende Ausbildungs-Programme.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Ohne Kapitän Albutat gegen Kölner U 21

Defensivspieler wurde nach Roter Karte für zwei Ligapartien gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert