Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster: Nachwuchs entwickelt Junioren-Leitbild

SC Preußen Münster: Nachwuchs entwickelt Junioren-Leitbild

Workshop fand in den VIP-Räumen des Preußenstadions statt.
Die Nachwuchsteams des Drittligisten SC Preußen Münster haben sich zu einem Workshop zum Thema „Junioren-Leitbild“ in den VIP-Räumen des Preußenstadions getroffen. Aufbauend auf dem digitalen Workshop zum Thema „Methoden der Wertebildung“, der bereits im Sommer stattfand, tauschten sich Mitglieder aus allen Altersbereichen darüber aus, wie sie miteinander umgehen wollen und was ihnen dabei wichtig ist.

„Grundlage unseres Treffens sind Leitsätze, die wir bereits in vorherigen Workshops auf der Basis des Vereinsleitbildes formuliert haben“, erklärt NLZ-Planer Dennis Schunke, der den Austausch organisiert hatte. „Diese strukturieren sich in allgemeine Leitsätze sowie spezifische für die Belegschaft, die Spieler- und die Elternschaft. Bei diesem Workshop haben wir einzelne Leitsätze in spannenden Diskussionen weiter mit Leben gefüllt. Jeder konnte sich frei äußern und aufzeigen, welche Vorstellungen darüber bestehen, beispielsweise respektvoll miteinander umzugehen. So bleiben wir weiter im Prozess – nicht nur auf dem Platz, sondern auch daneben. Wir wollen eine klare Vision haben, an der sich alle YOUNGSTARS orientieren und mit der sich alle identifizieren können.“

Schunke weiter: „Mit diesem Workshop sind wir einen weiteren wichtigen Schritt gegangen, uns als Junioren-Abteilung eine Identität zu geben, die wir auch nach außen tragen wollen. Wir haben grundsätzliche Vorstellungen über das Miteinander, benötigen aber auch immer wieder den Austausch, um Verständnis zu schaffen. Ein Leitbild wird nicht entwickelt und hat dann für immer Bestand. Es muss immer wieder diskutiert und hinterfragt werden. Das mit vielen Parteien erarbeitete Vereinsleitbild ist dabei die perfekte Grundlage, detaillierter auf die Bedürfnisse und Besonderheiten der einzelnen Abteilungen zu schauen.“

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Münster: Preußenstadion bekommt schon bald neuen Rasen

Spielfläche im Preußenstadion war zuletzt 2012 verlegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert