Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Stürmer Vincent Vermeij schnürt Dreierpack

Fortuna Düsseldorf: Stürmer Vincent Vermeij schnürt Dreierpack

Fortuna unterstreicht mit 5:0 beim 1. FC Nürnberg seine Ambitionen.


Mit einem eindrucksvollen 5:0 (3:0)-Auswärtserfolg beim 1. FC Nürnberg hat Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf seine Ambitionen auf einen Aufstiegsplatz deutlich unterstrichen. Die Treffer für die Forunta erzielten Vincent Vermeij (38./45.+1/57.), Ao Tanaka (41.) und Jona Niemiec (84.). Das Team um Cheftrainer Daniel Thioune (Foto) belegt durch den Kantersieg den vierten Tabellenplatz, hat vier Punkte Rückstand auf den noch unbesiegten Ligaprimus FC St. Pauli.

Am nächsten Sonntag, 10. Dezember, 13.30 Uhr, steht für die Fortuna das Top-Spiel gegen den Tabellenzweiten Holstein Kiel auf dem Programm.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Ausschreitungen auf St. Pauli kosten 40.000 Euro

S04-Anhänger hatten Trennzaun überstiegen und Ordner verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert