Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen bindet Talent Francis Onyeka langfristig

Bayer 04 Leverkusen bindet Talent Francis Onyeka langfristig

16-jähriger Mittelfeldspieler hat Vertrag bis 30. Juni 2027 verlängert.
Bayer 04 Leverkusen hat seinen U 17-Spieler Francis Onyeka (auf dem Foto rechts) dauerhaft unter Vertrag genommen. Der Fußball-Bundesligist hat sich mit dem 16-jährigen Mittelfeldspieler auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2027 geeinigt.

„Francis Onyeka ist ein Kind des Vereins und von Bayer 04 durch und durch. Umso mehr freue ich mich über seine hervorragende Entwicklung“, sagt Leverkusens Sport-Geschäftsführer Simon Rolfes (links). „Wir sind fest davon überzeugt, dass Francis seine erfolgreiche Karriere bei uns fortsetzen wird.“

Onyeka spielt bereits seit seinem siebten Lebensjahr in der Jugend von Bayer 04. Der Gummersbacher, der vom SC Borussia Lindenthal-Hohenlind nach Leverkusen gewechselt war, erzielte im Herbst drei Tore in drei EM-Qualifikationsspielen für die U 17-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

In der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga hat Onyeka in sechs Spielen sechs Tore für Leverkusen erzielt. In der A-Junioren-Bundesliga absolvierte das Nachwuchstalent bereits neun Spiele (zwei Tore) für die U 19. Außerdem trainiert der deutsche Junioren-Nationalspieler schon regelmäßig mit den Profis der „Werkself“ und ist für die UEFA Europa League gemeldet.

„Bayer 04 ist genau der richtige Verein für mich“, sagt Onyeka. „Die Bedingungen sind ideal, die Unterstützung ist großartig. Ich sehe hier die Chance, ein erfolgreicher Profifußballer zu werden.“

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Ohne Kapitän Albutat gegen Kölner U 21

Defensivspieler wurde nach Roter Karte für zwei Ligapartien gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert