Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Nicht nur Luca Marseiler fehlt gegen Primus

FC Viktoria Köln: Nicht nur Luca Marseiler fehlt gegen Primus

Auch Russo und Schultz sind für Gastspiel in Regensburg gesperrt.
Olaf Janßen, Cheftrainer beim Drittligisten FC Viktoria Köln, ist für das Gastspiel am Sonntag, 13.30 Uhr, bei Tabellenführer SSV Jahn Regensburg zu personellen Veränderungen gezwungen. Grund: Bei der 1:3-Heimniederlage gegen den Aufsteiger SSV Ulm 1846 Fußball hatten sich gleich drei Spieler ihre fünfte Gelbe Karte eingehandelt.

Neben Top-Torjäger Luca Marseiler (Foto/neun Treffer) müssen auch Mittelfeldspieler Stefano Russo und Innenverteidiger Michael Schultz in Regensburg eine Gelbsperre absitzen. Am Sonntag, 17. Dezember, ab 19.30 Uhr ist das Trio im Heimspiel gegen die U 23 des SC Freiburg wieder spielberechtigt.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Münster: Preußenstadion bekommt schon bald neuen Rasen

Spielfläche im Preußenstadion war zuletzt 2012 verlegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert