Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Jadon Sancho beim Comeback gleich Vorbereiter

Borussia Dortmund: Jadon Sancho beim Comeback gleich Vorbereiter

Borussia Dortmund landet 3:0-Auswärtssieg beim SV Darmstadt 98.
Mit einem 3:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim Tabellenletzten SV Darmstadt 98 legte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund einen gelungenen Start in das neue Jahr 2024 hin. Julian Brandt (24.) sowie die beiden eingewechselten Marco Reus (77.) und Youssoufa Moukoko (90.+2) erzielten die Treffer am Böllenfalltor.

Von den beiden erst in den letzten Tagen verpflichteten Winter-Neuzugängen spielte Linksverteidiger Ian Maatsen, Leihgabe des FC Chelsea, direkt über 90 Minuten. Offensivspieler und Rückkehrer Jadon Sancho (Foto/vom Manchester United ausgeliehen) wurde eingewechselte und bereitete gleich den Treffer von Marco Reus zum 2:0 mustergültig vor.

Nationalverteidiger Mats Hummels musste wegen eines Infekts passen. Dennoch saß Niklas Süle bis kurz vor dem Abpfiff auf der Bank. Stattdessen rückte BVB-Kapitän Emre Can aus dem defensiven Mittelfeld in die Innenverteidigung.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Frank Löning bleibt Co-Trainer

42-Jähriger ist seit Sommer 2022 beim Nord-Regionalligisten tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert