Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn und Bad Lippspringe als EM-Base Camp für Frankreich

Paderborn und Bad Lippspringe als EM-Base Camp für Frankreich

Nationaltrainer Didier Deschamps stattete Region bereits Besuch ab.


Die französische Nationalmannschaft wird ihr Base Camp für die UEFA EURO 2024 in Paderborn und Bad Lippspringe aufschlagen. Eine Delegation der „Équipe Tricolore“ besuchte die Arena des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn bereits dreimal. Dabei zeigten sich die Franzosen sehr zufrieden mit den Räumlichkeiten und Platzverhältnissen. Auch Nationaltrainer Didier Deschamps stattete der Region einen Besuch ab und lobte ausdrücklich Infrastruktur und Rasenqualität.

Nach dem letzten Regionalliga-Heimspiel, das die U 21 des SC Paderborn 07 im Mai gegen Rot-Weiß Oberhausen austragen wird, starten die Vorbereitungen auf den Aufenthalt des Vize-Weltmeisters. Der SCP07 baut dafür die Mannschaftskabinen und weitere Räumlichkeiten um, damit sie den Anforderungen der „Équipe Tricolore“ entsprechen. In der Home Deluxe Arena entsteht außerdem ein Medien- und Pressezentrum mit mehr als 100 Plätzen für Journalisten. Das Paderborner Stadion beherbergt im Sommer zwei temporäre TV-Studios, damit sowohl die UEFA als auch der größte französische TV-Sender TF1 live aus der Arena berichten können.

„Wir freuen uns sehr, dass die gemeinsame Bewerbung mit den Städten Paderborn und Bad Lippspringe ein so positives Ergebnis gebracht hat“, sagt SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger (Foto). „Die Anwesenheit des Vize-Weltmeisters wird in unserer Region ganz gewiss für zusätzliche Euphorie im Hinblick auf die EURO sorgen. Wir heißen Frankreich ganz herzlich willkommen und treffen alle Vorkehrungen für einen optimalen Aufenthalt.“

„Als weltoffene Sportstadt sind wir stolz darauf, das französische Nationalteam in Paderborn begrüßen zu dürfen. Die Home Deluxe Arena bietet hervorragende Trainingsbedingungen und somit eine optimale Vorbereitung auf die EM-Spiele. Mit unserer Partnerstadt Le Mans pflegen wir eine der ältesten Städtepartnerschaften Europas und wünschen der französischen Mannschaft daher viel Erfolg für die EM“, sagt der Bürgermeister der Stadt Paderborn, Michael Dreier.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

 

 

Das könnte Sie interessieren:

DFL setzt Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga zeitgenau an

BVB und Eintracht Frankfurt bestreiten das erste Samstagabend-Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert