Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Top-Talent Jander fehlt „auf unbestimmte Zeit“

MSV Duisburg: Top-Talent Jander fehlt „auf unbestimmte Zeit“

Mittelfeldspieler verletzt sich gegen Jahn Regensburg am Knie.
Schlechte Nachricht für den stark abstiegsbedrohten Drittligisten MSV Duisburg: Die „Zebras“ müssen in den nächsten Partien ohne ihren Mittelfeldspieler Caspar Jander (Foto) auskommen. Die Knieverletzung, die sich der 20-Jährige im Heimspiel gegen Spitzenreiter SSV Jahn Regensburg (0:1) zugezogen hatte, zwingt ihn zu einer Pause „auf unbestimmte Zeit“, wie der MSV offiziell mitteilte.

Jander steht nur noch bis zum Saisonende in Duisburg unter Vertrag. Zur neuen Saison schließt sich der U 20-Nationalspieler ablösefrei dem Zweitligisten 1. FC Nürnberg an. In dieser Spielzeit gehörte Jander bei jedem seiner 21 Einsätze (ein Tor) zur Duisburger Startformation.

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Trainer Parlatan lässt Raum für Interpretationen

46-Jähriger will spätestens am Wochenende Entscheidung treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert