Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / FC Schalke 04: Junge Vereinsmitglieder gestalten Sondertrikot

FC Schalke 04: Junge Vereinsmitglieder gestalten Sondertrikot

„Für immer mein Verein“ ist in einzigartigem Prozess entstanden.


Fußball-Zweitligist FC Schalke 04 präsentiert in Zusammenarbeit mit seinem Ausrüsterduo „11teamsports“ und „adidas“ ein ganz spezielles Sondertrikot. Angelehnt an den königsblauen Fangesang „Für immer mein Verein“ ist ein Trikot von jungen Vereinsmitgliedern für alle Schalker entstanden. Neun Mitglieder im Alter von 18 bis 25 Jahren erhielten dafür exklusiv die Chance, ein Sondertrikot zu gestalten. Dieses wird das Team um Cheftrainer Karel Geraerts am Samstag, 13 Uhr, im Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 tragen.

Ein intensiver und kreativer Gestaltungsprozess, inklusive zwei inspirierender Workshops – einer davon in der renommierten adidas-Firmenzentrale in Herzogenaurach – liegt hinter den Schalker Mitgliedern, die unter anderem durch die Designer des Schalker Ausrüsters angeleitet wurden. „In Herzogenaurach haben wir die Grundlagen für das Trikotdesign gesetzt und es bei weiteren kreativen Treffen konkretisiert. Wir sind unglaublich stolz, dass unsere Mannschaft das Trikot am Samstag in der Arena tragen wird“, sagt die 19-jährige Lina, Schalke-Mitglied und Teil des Designteams.

50.000 Euro gehen an Stiftung „Schalke hilft!“

Vom Erlös des Sondertrikots spendet der FC Schalke 04 50.000 Euro an die vereinseigene Stiftung „Schalke hilft! Im Anschluss an die Partie gegen den SC Paderborn 07 werden die Trikots über die Plattform „United Charity“ versteigert. Die Summe aus der Auktion der Shirts geht zusätzlich an die vereinseigene Stiftung.

Der Spendenempfänger wurde von den jungen Mitgliedern selbst ausgewählt. Auch aus diesem Grund ist die vereinseigene Stiftung der „Knappen“, die sich in besonderem Maße für die Menschen aus Gelsenkirchen und der Region einsetzt, als Ärmelflock auf dem Jersey zu finden.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Essen: Fußball-Original Toni Pointinger feiert 85. Geburtstag

Oberstabsfeldwebel a.D., langjähriger ETB-Manager und Tennisspieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert