Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna und Paderborn vor Herzschlag-Finale

Fortuna und Paderborn vor Herzschlag-Finale

Erst in einem Herzschlag-Finale wird Sonntag der Dreikampf um den dritten Tabellenplatz entschieden.

Relegation im Visier: Trainer Nobert Meier und Fortuna Düsseldorf

Erst in einem Herzschlag-Finale wird am letzten Spieltag (Sonntag, 13.30 Uhr) der
Dreikampf um den dritten Tabellenplatz und damit die Teilnahme an der Auf-
stiegs-Relegation gegen den Drittletzten der Bundesliga (1. FC Köln oder Hertha
BSC Berlin) entschieden. Die besten Karten hat Fortuna Düsseldorf (61 Punkte).
Bei einem Heimsieg im Derby gegen den MSV Duisburg wäre Rang drei sicher. Von
einem Patzer der Fortuna können der FC St. Pauli (59 Zähler) oder der SC Pader-
born 07 (61), die direkt aufeinandertreffen, profitieren.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SC Verl nimmt Angreifer Nicolas Sessa unter Vertrag

26-jähriger Offensivspieler kommt vom 1. FC Kaiserslautern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.