Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Tokat bricht Training ab

RWE: Tokat bricht Training ab

Mittelfeldspieler droht am Sonntag in Hüls auszufallen

Die Personalprobleme beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen reißen nicht
ab. Nach Kapitän Markus Heppke (Muskelfaserriss), Max Dombrowka (Innenband-
Teilriss) und Stefan Grummel (fünfte Gelbe Karte) droht auch Suat Tokat für das
Auswärtsspiel beim VfB Hüls (Sonntag, 15.00 Uhr) auszufallen. Der Mittelfeld-
spieler musste das Training am Freitag verletzungsbedingt abbrechen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.