Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Große Kulisse gegen St. Pauli

Bochum: Große Kulisse gegen St. Pauli

Karten für das erste Neururer-Heimspiel sind begehrt.

Schon vor dem Heimspiel des VfL Bochum gegen den FC St. Pauli,
der ersten Heimpartie seit der Rückkehr von Trainer Peter Neururer
zum VfL, sind alle Stehplatz-Karten für die Ostkurve restlos
vergriffen. Insgesamt sind bereits über 21.000 Karten für die Partie
am Freitag (ab 18 Uhr) verkauft worden. Nicht nur die Karten für die
Ostkurve und die Haupttribüne sind inzwischen vergriffen, sondern
auch sämtliche Stehplatzkarten für den Gästebereich. Am Donners-
tagabend waren nur noch 2.500 Tickets verfügbar.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Liga: SC Paderborn 07 unterliegt in Regensburg 0:1

Baumgart-Team geht nach drei Partien ohne Niederlage wieder leer aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.