Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum: Neururer muss Wettschulden einlösen

Bochum: Neururer muss Wettschulden einlösen

VfL-Trainer bekommt blaue Haare mit VfL-Logo.

VfL-Trainer Peter Neururer steht ein Frisur-Wechsel bevor.

Da der Zweitligist VfL Bochum den Klassenverbleib trotz der 1:2-Niederlage beim
FSV Frankfurt sicher hat, muss VfL-Trainer Peter Neururer nun in der Sendung
„Fantalk“ bei Sport1 seine Wettschulden einlösen. Im Falle des Klassenerhalts
hatte der 58-Jährige angekündigt, sich vor laufender Kamera die Haare blau
und mit einem VfL-Logo zu färben.

Das könnte Sie interessieren:

2. Frauen-Bundesliga: FSV Gütersloh vor Halbzeit-Titel

Team von Trainer Steffen Enge gewinnt Spitzenspiel bei RB Leipzig 2:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.