Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Patrick Fabian bleibt beim VfL Bochum

Patrick Fabian bleibt beim VfL Bochum

Bereits seit 2000 kickt der 25-Jährige für die Blau-Weißen.

Patrick Fabian bleibt ein weiteres Jahr beim Zweitligisten VfL Bochum. Der Innen-
verteidiger und der VfL haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis zum 30.
Juni 2014 verständigt. Damit ist der 25-Jährige der „dienstälteste“ der VfL-Profis,
schließlich kickt Fabian seit dem Jahr 2000 für die Blau-Weißen. In den vergangenen
beiden Spielzeiten war er jedoch vom Pech verfolgt, gleich drei Kreuzbandrisse binnen
16 Monaten ließen kaum geregelten Wettkampf zu. Umso bemerkenswerter, dass er
nicht aufsteckte und kontinuierlich an seinem Comeback gearbeitet hat. Dieses
gelang ihm noch in der soeben beendeten Spielzeit, als er beim Saisonendspurt
der U23 des VfL in vier Partien über die volle Distanz zum Einsatz kam.

Das könnte Sie interessieren:

Illegales Jugend-Turnier: VfL Bochum distanziert sich

Nach Vereinsangaben waren weder Spieler noch Trainer dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.