Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Fortuna Köln schließt zur Spitze auf – 4:0 in Essen

Fortuna Köln schließt zur Spitze auf – 4:0 in Essen

Fortuna Köln schließt zur Spitze auf – 4:0 in Essen
Herbe Niederlage für RWE-Trainer Waldemar Wrobel

Der ambitionierte SC Fortuna Köln hat in der Regionalliga West seinen Vormarsch
fortgesetzt und nach Punkten mit dem Tabellenführer Sportfreunde Lotte (25 Zähler)
gleichgezogen. Vier Tage nach dem 5:0 im Derby gegen die Reserve des 1. FC Köln
präsentierte sich die Mannschaft von Fortuna-Trainer Uwe Koschinat auch beim
4:0 (3:0)-Auswärtssieg bei Rot-Weiss Essen am elften Spieltag in eindrucksvoller
Form. Damit liegen die Südstädter nur noch wegen der um zwei Treffer schlechteren
Tordifferenz hinter dem punktgleichen Meister der Vorsaison.

mehr lesen Sie auf dfb.de

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Pokalduell mit Rot-Weiss Essen terminiert

Am Mittwoch, 1. März, tritt auch Rot-Weiß Oberhausen in Mettmann an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.