Startseite / Fußball / 3. Liga / Dortmund: Ausverkauftes Stadion in Saarbrücken

Dortmund: Ausverkauftes Stadion in Saarbrücken

Der Andrang auf die Karten für das DFB-Pokalspiel am 3. Dezember war riesig.

Nach nur zwei Tagen der zweiten Vorverkaufsphase für das DFB-Pokalspiel am 3.
Dezember gegen den Vizemeister Borussia Dortmund ist das Stadion des Drittli-
gisten 1. FC Saarbrücken ausverkauft. Damit werden 30.931 im Ludwigsparksta-
dion dabei sein, wenn der FCS die Überraschung anpeilt und gegen den schwarz-
gelben Favoriten das Viertelfinale im nationalen Pokalwettbewerb erreichen will.
Ursprünglich waren drei Verkaufsphasen geplant.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Yannic Thiel und Rüdiger Ziehl wieder vereint

Düsseldorfer war bereits beim TSV Havelse Co-Trainer des 45-Jährigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.