Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Philipp Riese bleibt Bielefelder

Philipp Riese bleibt Bielefelder

Mittelfeldspieler verlängert seinen Vertrag bei der Arminia Der Fußball-Zweitligist DSC Arminia Bielefeld und Philipp Riese haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Riese verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei der Arminia bis zum 30. Juni 2016. Der 23-jährige Mittelfeldspieler ist seit 2012 beim DSC. Bisher absolvierte er 22 Drittligaspiele und zwölf Zweitligaspiele (zwei Tore) für den Club. Philipp Riese: „Ich freue mich, dass meine Leistungen so honoriert werden. Gemeinsam mit der Mannschaft und dem Club möchte ich mich in Bielefeld weiter entwickeln.“

Samir Arabi, Sportlicher Leiter beim DSC: „Es freut mich sehr, dass Philipp dem Club langfristig erhalten bleibt. Er hat in den vergangenen Monaten eine sehr gute Entwicklung genommen, die aus unserer Sicht noch nicht abgeschlossen ist. Mit seiner vorbildlichen Einstellung auf und neben dem Platz ist er ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft.“

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Zwangspause für Angreifer Dawid Kownacki

24-jähriger Pole hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.