Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Kreuzbandriss bei Neven Subotic

BVB: Kreuzbandriss bei Neven Subotic

Der Abwehrspieler fällt damit mehrere Monate aus.

Hiobsbotschaft für Vizemeister Borussia Dortmund. In der Partie beim VfL Wolfsburg (1:2) hat sich Abwehrspieler Neven Subotic einen Kreuzbandriss zugezogen. Der Stammspieler fällt damit mehrere Monate aus. Auf seiner Facebook-Seite gab der 24-Jährige bekannt. „Habe leider keine gute Nachrichten bezüglich meiner Verletzung zu melden. Es ist doch ein Kreuzbandriss an 2 Stellen. Aber keine Sorge, Ich komme stärker zurück.“

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Rückschlag im Rennen um Europa

„Fohlen“ kommen in der Partie bei Hertha BSC nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.