Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Gaetano Manno erleidet leichten Leistenbruch

Münster: Gaetano Manno erleidet leichten Leistenbruch

Die Verletzung des Routiniers soll konservativ behandelt werden.

Gaetano Manno vom SC Preußen Münster muss schon früher als seine Mannschaftskollegen in die Pause gehen. Während die „Adlerträger“ heute (ab 14 Uhr) noch beim SV Wacker Burghausen antreten müssen, laboriert der der Mittelfeldroutinier an einem leichten Leistenbruch. Das stellte jetzt ein Leistenspezialist fest. Eine konservative Behandlung soll Manno helfen, bis zum Trainingsauftakt im Januar wieder fit zu werden.

Das könnte Sie interessieren:

Joachim Llambi dreht Langzeit-Doku über MSV Duisburg

Streaming-Anbieter TVNOW begleitet „Zebras“ ein Jahr lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.