Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn: Breitenreiter mit Verl-Test zufrieden

Paderborn: Breitenreiter mit Verl-Test zufrieden

Debüts der Winter-Neuzugänge Marvin Bakalorz und Süleyman Koc.

Nach dem 4:0 (1:0) im Testspiel gegen den West-Regionalligisten SC Verl in Wiedenbrück war SC Paderborns Trainer André Breitenreitern zufrieden. „Alle Spieler haben Gas gegeben. Die zweite Hälfte hat mir dabei noch besser gefallen. Nach den harten Trainingseinheiten in dieser Woche war das eine richtig gute Leistung“, so Breitenreiter, der gleich zwei Debütanten aufgeboten hatten. Die Winter-Neuzugänge Marvin Bakalorz und Süleyman Koc kamen jeweils zu ihrem ersten Einsatz. Am Samstag bricht der SCP-Tross zum Trainingslager in die Türkei auf, das bis zum 28. Januar dauert.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.