Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 1. FC Köln: Pole Olkowski kommt im Sommer

1. FC Köln: Pole Olkowski kommt im Sommer

Der Rechtsverteidiger von Gornik Zabrze erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

Der 1. FC Köln kann bereits seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Die „Geißböcke“ sicherten sich die Dienste des polnischen Nationalspieler Pawel Olkowski. Der 23-jährige Rechtsverteidiger, der aktuell noch für den Erstligisten Gornik Zabrze aufläuft, unterschrieb in Köln einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017. „Mit Pawel Olkowski bekommen wir einen sehr talentierten Defensivspieler hinzu“, sagt FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. „Wir hatten ihn schon länger im Blick und freuen uns, dass er sich so frühzeitig für den 1. FC Köln entschieden hat“, sagt FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Für Zabrze absolvierte Olkowski bisher 83 Pflichtspiele. Viermal kam er in der polnischen Nationalelf zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

DFL und DFB kritisieren Gründung der geplanten Super League

Verbände veröffentlichen gemeinsame Erklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.