Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke Nachwuchs: Boyamba kommt vom MSV

Schalke Nachwuchs: Boyamba kommt vom MSV

Der 17-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu den „Königsblauen“

Der Wechsel des 17-jährigen Joseph Boyamba vom MSV Duisburg zum FC Schalke 04 ist perfekt. Der Mittelfeldspieler geht mit sofortiger Wirkung für die „Königsblauen“ auf Torejagd. Bislang lief Boyamba für die U 19 der „Zebras“ auf und ist zusammen mit Julien Rybacki mit sieben Toren bester Torschütze der Mannschaft von MSV-Trainer Carsten Wolters. „Natürlich ist es schade und sportlich ein Verlust, dass er jetzt wechselt. Aber dass ein Verein wie Schalke ihn zu diesem Zeitpunkt holt, unterstreicht seine Qualitäten, die er bei uns erworben hat, und es unterstreicht damit vor allem die hohe Effektivität, mit der in unserem Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet wird“, verdeutlicht MSV-Sportdirektor Ivo Grlic.

 

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.