Startseite / Fußball / 3. Liga / Dortmund II: Mitsuru Maruoka trifft für die U 19

Dortmund II: Mitsuru Maruoka trifft für die U 19

Das japanische Talent sammelte in der A-Jugend Spielpraxis und erzielte in der 93. Minute den Ausgleich.

Mitsuru Maruoka, zentraler Mittelfeldspieler der Zweitvertretung von Borussia Dortmund, sammelte bei der U 19 der Schwarz-Gelben Spielpraxis und stellte dabei seine Klasse unter Beweis. Der 18-Jährige Winter-Neuzugang aus Japan erzielte im Spiel beim abstiegsbedrohten SC Rot-Weiss Essen den späten 2:2-Ausgleichstreffer. Lange hatte es nach einer Niederlage für die Borussen ausgesehen. Doch Maruoka (90.+3) bewahrte Dortmund in der Nachspielzeit mit einem direkt verwandelten Freistoß vor einer Pleite. Mit nun 31 Punkten rangieren die Schwarz-Gelben auf Platz fünf. Nach zuvor vier Drittliga-Einsätzen war es für Maruoka das erste Spiel bei der U 19.

Das könnte Sie interessieren:

Corona-Testzentrum im Sportpark des FC Viktoria Köln eröffnet

Angebot für Bürgertests in Zusammenarbeit mit Hausreinigungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.