Startseite / Pferderennsport / Galopp: Adrie de Vries mit guter Ausbeute

Galopp: Adrie de Vries mit guter Ausbeute

Ein Sieg und ein zweiter Platz in Jebel Ali.
Im Rahmen seines Dubai-Gastspiels war der niederländische und häufig auch in Deutschland gebuchte Jockey Adrie de Vries am Freitag auf der Rennbahn in Jebel Ali zweimal im Einsatz. Seine Ausbeute war mit einem Sieg und einem zweiten Platz fast optimal.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Hickst-Schützling Wintertraum gewinnt Derby-Trial

Prüfung über 2.200 Meter war mit 25.000 Euro Preisgeld dotiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert