Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SGS Essen: Linda Dallmann verlängert

SGS Essen: Linda Dallmann verlängert

Die U 20-Nationalspielerin absolviert parallel eine Ausbildung.

Linda Dallmann bleibt weitere drei Jahre beim Frauen-Bundesligiste SGS Essen. Damit hat die die kreative Mittelfeldspielerin und U 20-Nationalspielerin für die Zeit Ihrer Ausbildung, die sie in Essen absolvieren wird, an den Verein gebunden.

Trainer Markus Högner freut sich über die Perspektive: „Linda Dallmann hat in diesem Jahr einen Riesensprung in ihrer sportlichen Entwicklung gemacht. Als Spielgestalterin im Mittelfeld ist sie eine wertvolle Spielerin im Team. Ich freue mich auf weitere, erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.“

Aufsichtsratsvorsitzender Dirk Rehage: „Unseren eingeschlagenen Weg, junge Spielerinnen an die Bundesliga heranzuführen und sie dabei auch neben dem Fußball zu begleiten, wollen wir weiterverfolgen. Dabei sind wir auf Arbeitgeber angewiesen, die uns sportfreundliche Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Die Physio-Praxis Handarbeit setzt mit der Ausbildungsstelle für Linda Dallmann ein tolles Zeichen. So können wir auch junge Talente an den Sport für Essen und an die Stadt Essen binden.“

Dallmann spielt seit Mitte 2011 für den Essener Bundesligisten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Saisonaus für Daley Sinkgraven

25-jähriger Linksverteidiger fällt mit Innenbandzerrung im Knie aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.