Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Paderborn ohne Hartherz, Welker und Wemmer

Paderborn ohne Hartherz, Welker und Wemmer

Freitag kommt Fortuna Düsseldorf nach Ostwestfalen.

Im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag ab 18.30 Uhr will der Aufstiegsanwärter SC Paderborn seinen Lauf von vier Partien ohne Niederlage fortsetzen. SCP-Trainer André Breitenreiter hat Respekt. „Düsseldorf hat in den elf Spielen der Rückrunde nur drei Niederlagen hinnehmen müssen. Zudem steht die Mannschaft in der Defensive wesentlicher kompakter als in der Hinrunde Wir wollen die Zuschauer durch unbedingten Siegeswillen und positive Aktionen mitnehmen“.

Die zuletzt leicht angeschlagenen Uwe Hünemeier, Christian Strohdiek und Marvin Bakalorz sind in das Mannschaftstraining der Ostwestfalen zurückgekehrt. Ausfallen werden die langzeitverletzten Florian Hartherz und Jens Wemmer sowie Tim Welker (Probleme an der Patellasehne).

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mindestens Platz drei schon jetzt sicher

Nach 5:1 gegen SSV Jahn Regensburg fehlen zwei Punkte zum Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.