Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach: Arango nach Mexiko

Mönchengladbach: Arango nach Mexiko

Abgang nach fünf Jahren bei den „Fohlen“.

Der Abgang von Juan Arango beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist wohl perfekt. Den für seine spektakulären Distanzschusstreffer bekannte Mittelfeldspieler zieht es zu Xolos Tijuana nach Mexiko. Dort erhält der 33-Jährige einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Die Gladbacher sollen Arango nur einen Einjahresvertrag angeboten haben.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mini-Kulisse auch im Achtelfinale des DFB-Pokals

Schnelles Wiedersehen mit 1. FSV Mainz 05 findet vor 750 Zuschauern statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.