Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schmidt und Trisic verstärken SSVg. Velbert

Schmidt und Trisic verstärken SSVg. Velbert

Insgesamt acht Neuzugänge sind nun unter Dach und Fach.

Die SSVg. Velbert, aktuelles Schlusslicht der Regionalliga West, ist trotz der noch unklaren ligazugehörigkeit mit den Personalplanungen für die Zukunft weit vorangeschritten. Mit Philipp Schmidt von Rot-Weiß Oberhausen und Milko Trisic (SG Wattenscheid 09) kommen zwei regionalliga-erfahrene Spieler für den Sturm. Vom Oberligisten Ratingen 04/19 kehrt Torhüter Marcel Grote an die Velberter Sonnenblume zurück. Während Innenverteidiger Jakob Zumbé aus der U 19 des Wuppertaler SV verpflichtet wurde, rücken Mohamed Sealiti, Filippas Filippou sowie Giuseppe Raudino und Mohamed Issa aus dem eigenen Nachwuchsbereich auf.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Tickets werden per Losverfahren vergeben

750 Zuschauer dürfen im ersten Heimspiel gegen FC Wegberg-Beeck dabei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.