Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Jetzt offiziell: RW Essen empfängt den BVB

Jetzt offiziell: RW Essen empfängt den BVB

Saisoneröffnung steigt am 27. Juli im Stadion Essen.

Auf die Saisoneröffnung können sich die Fans des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen besonders freuen: Erstmals spielt RWE an der Hafenstraße den Helmut-Rahn-Pokal aus. Gegner in diesem Jahr ist mit Borussia Dortmund der deutsche Vizemeister und Vizepokalsieger. Das bestätigte RWE nun auch offiziell.

Am Sonntag, 27. Juli, ab 17 Uhr fällt der rot-weisse Startschuss für die Saison 2014/2015. Eine Woche vor dem offiziellen Saisonbeginn der Regionalliga West feiert RWE gemeinsam mit seinen Fans die Saisoneröffnung an der Hafenstraße mit einem Spiel gegen den BVB.

Helmut Rahn ist als wohl bekanntester Spieler der Vereinsgeschichte nicht nur durch seine Auftritte an der Hafenstraße zur Legende geworden, sondern hat durch seinen Schuss aus dem Hintergrund bei der WM 1954 die gesamte Nation aus der Nachkriegsdepression geschossen. In der darauffolgenden Saison feierte der „Boss“ dann mit seinen Rot-Weissen den Deutschen Meistertitel und damit den größten Erfolg der RWE-Historie.

Für diese besondere Rolle Rahns in der rot-weissen, sowie in der deutschen Fußball-Geschichte widmet Rot-Weiss Essen seinem ehemaligen Außenstürmer den Helmut-Rahn-Pokal. Dieser soll an der Hafenstraße zum rot-weissen Saisonauftakt zur Institution werden.Dabei wurde die kommende Saison nicht zufällig zur Premiere der Trophäe ausgewählt.

„Nicht nur das untrennbar mit Helmut Rahn verbundene Wunder von Bern feiert im Jahr 2014 sein 60-jähriges Jubiläum. Für uns steht mit dem 60-jährigen Jubiläum der Meistersaison 1954/1955 eine besondere rot-weisse Spielzeit an, in der wir uns gemeinsam mit unseren Fans in besonderer Weise unserer Meisterelf widmen wollen. Was könnte da besser passen als das Finale des Helmut-Rahn-Pokals an der Hafenstraße gegen ein internationales Topteam aus dem Ruhrgebiet? Das ist für uns rot-weisser Rahnsinn!“, so Dr. Michael Welling, Vorstandsvorsitzender von RWE. „Rot-Weisser Rahnsinn – Deutscher Meister ist nur der RWE“ lautet entsprechend das Saisonmotto für die Saison 2014/15.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.