Startseite / Pferderennsport / Traben GE: Jean-Pierre Dubois zu Gast

Traben GE: Jean-Pierre Dubois zu Gast

74-jähriger Franzose zweimal am Nienhausen Busch im Einsatz.

Hohen Besuch gibt es heute auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen. Der französische Spitzenfahrer Jean-Pierre Dubois greift am Nienhausen Busch zweimal in das Geschehen ein. Der 74-Jährige war zuletzt 2013 in Gelsenkirchen am Start. Unter anderem gewann Dubois während seiner Laufbahn zweimal den Prix d’Amerique in Paris, eines der schwersten und bedeutendsten Trabrennen der Welt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.