Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Schalker Reserve setzt Serie fort

RL West: Schalker Reserve setzt Serie fort

2:1-Auswärtserfolg in Bochum für die Gelsenkirchener.

Die U 23 des FC Schalke 04 ist dem Klassenverbleib in der Regionalliga West einen weiteren Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger kam am 31. Spieltag zu einem 2:1 (1:0)-Derbysieg bei der Reserve des VfL Bochum und ist damit bereits seit sechs Spieltagen ungeschlagen. Der Vorsprung vor der Abstiegszone beträgt drei Runden vor dem Saisonende allerdings weiterhin nur zwei Punkte.

Erstmals zurückgreifen konnte Ex-Profi Luginger auf Nationalspieler Sidney Sam (Foto), der nach überstandenen muskulären Problemen erstmals bei der Zweitvertretung der „Knappen“ Wettkampfpraxis sammelte und auf Anhieb 71 Minuten durchhielt. Die Treffer für die „Königsblauen“ im Wattenscheider Lohrheidestadion erzielten Marcel Sobottka (9.) und Joy Lance Mickels (55.). Moritz Göttel (61.) konnte für den VfL, der nach dem Saisonende nicht mehr am Regionalliga-Spielbetrieb teilnehmen wird, nur noch verkürzen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Joachim Llambi lost Achtelfinale aus

Am Donnerstag ab 10 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.