Startseite / Fußball / 3. Liga / Jannis Nikolaou von Köln nach Erfurt

Jannis Nikolaou von Köln nach Erfurt

Kapitän der „Effzeh“-Reserve erhält Zwei-Jahres-Vertrag.

Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat zur kommenden Saison Jannis Nikolaou verpflichtet. Der 21-jährige Kapitän des West-Regionalligisten 1. FC Köln II unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr, falls Erfurt in die 2. Liga aufsteigt. „Jannis wird bei uns einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung machen“, so Erfurt-Manager Torsten Traub.

Nikolaou, der einen deutschen und einen griechischen Pass besitzt, freut sich auf die neue Herausforderung. „Ich bin heiß auf Rot-Weiß und hoffe auf eine gute und erfolgreiche Zeit mit maximalem Erfolg“, sagt der Innenverteidiger, der in der laufenden Saison auf 23 Einsätze für die Domstädter kam und dabei einen Treffer erzielte.

 

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: FC Viktoria Köln jubelt dank Luca Marseiler

Offensivspieler gelingt Doppelpack zum 2:0 gegen den Halleschen FC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.