Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg: Elf Treffer zum Testspiel-Auftakt

MSV Duisburg: Elf Treffer zum Testspiel-Auftakt

Gelungener Aufgalopp der „Zebras“ bei Oberligist FC Eisenach.

Einen gelungenen Testspielstart legte Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg am Freitagabend hin. Die Mannschaft von Trainer Gino Lettieri, die sich seit Montag im Lauftrainingslager in Eisenach auf die neue Saison vorbereitet, kam beim Oberligisten FC Eisenach zu einem ungefährdeten 11:0 (5:0). Schon in der ersten Halbzeit legten dabei Dennis Grote (2), Zlatko Janjic (Foto/2) und Steffen Bohl mit ihren Treffern den Grundstein für den deutlichen Erfolg. Nach der Pause trafen Kingsley Oneugbu und Stanislav Iljutcenko, Neuzugang vom VfL Osnabrück, jeweils dreimal und teilten sich damit den Torsegen.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Hennings-Doppelpack bringt Fortuna auf Kurs

Düsseldorf stoppt Abwärtstrend mit 3:1 beim SV Darmstadt 98.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.