Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmund: Entwarnung bei Marco Reus

Dortmund: Entwarnung bei Marco Reus

Auch Jeremy Dudziak mit Problemen.

Nationalspieler Marco Reus (Foto) von Borussia Dortmund musste jetzt das Training abbrechen. Während einer Einheit im Trainingslager (Bad Ragaz/Schweiz) verletzte sich der Offensivspieler leicht am Knöchel. Sein Mannschaftskollege Jeremy Dudziak hat mit muskulären Problemen zu kämpfen.

Bei Reus gab es bereits Entwarnung: „Er hat eine ganz leichte Bänderdehnung, nichts Wildes“, sagte BVB-Pressesprecher Sascha Fligge

 

Das könnte Sie interessieren:

Horst Eckel: Tiefe Trauer um letzten WM-Helden von 1954

Youngster des Weltmeister-Teams im Alter von 89 Jahren verstorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.