Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Yannick Dauth verlässt Sportfreunde Lotte

Yannick Dauth verlässt Sportfreunde Lotte

Patenkind von Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp wechselt in die Hessenliga.
Torhüter Yannick Dauth verlässt den West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte. Das 22-jährige Patenkind von Jürgen Klopp, ehemaliger Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund, wechselt zum Hessenligisten SC Teutonia Watzenborn-Steinberg. Dauth spielte erst seit Juli 2014 für die Ostwestfalen, stand zuvor für den jetzigen Oberligisten Sportfreunde Siegen zwischen den Pfosten.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Zwangspause für Maik Odenthal

29-jähriger Mittelfeldspieler hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.