Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf an Mehdi Abeid interessiert

Fortuna Düsseldorf an Mehdi Abeid interessiert

22-jähriger Mittelfeldspieler absolvierte bereits Medizincheck.

Der Transfer von Mittelfeldspierl Mehdi Abeid (Foto) zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wird immer konkreter. Der 22-jährige Algerier hat nach Informationen der Rheinischen Post bereits am Sonntag einen Medizincheck bei der Fortuna absolviert. Abeid steht derzeit in der Premier League bei Newcastle United unter Vertrag. 2011 war er aus Lens zum englischen Erstligisten gewechselt.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Mittelstürmer Simon Terodde fällt länger aus

Rekordtorschütze kann erst im neuen Jahr wieder spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.