Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Ahlen tauscht Heimrecht mit Schalke II

RW Ahlen tauscht Heimrecht mit Schalke II

Partie am Samstag findet in Ahlen statt.

West-Regionalligist Rot Weiss Ahlen bestreitet am Samstag ab 14 Uhr bereits sein zweites Heimspiel in der neuen Saison. Nachdem der Aufsteiger das Eröffnungsspiel (0:1 gegen Alemannia Aachen) vor heimischer Kulisse verloren hatte, treten die Ahlener nun auch am 2. Spieltag gegen die U 23 des FC Schalke 04 im Wersestadion an. Die Begegnung sollte ursprünglich in der Mondpalast-Arena der S04-Reserve in Wanne-Eickel ausgetragen werden. Allerdings können dort die Umkleiden und Funktionsräume derzeit nicht genutzt werden, weil Flüchtlinge aufgenommen wurden. Als Alternative war zunächst eine Verlegung nach Bottrop im Gespräch. Unzureichende Sicherheitsstandards verhinderten aber auch diese Möglichkeit.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Zwangspause für Maik Odenthal

29-jähriger Mittelfeldspieler hat sich Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.