Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Galopp: Auszeichnung für Andreas Wöhler

Galopp: Auszeichnung für Andreas Wöhler

Gütersloher Erfolgstrainer in Australien geehrt.

Eine besondere Auszeichnung bekam jetzt der Gütersloher Galoppertrainer Andreas Wöhler (Foto). In Australien erhielt er als erster Ausländer die „Fred Hoysted Medal“ für herausragende Leistungen. Die Jury honorierte damit vor allem den Sieg des ehemaligen Wöhler-Schützlings  Protectionist, der im November 2014 den mit 4,3 Millionen Euro dotierten „Melbourne Cup“ für Wöhler sowie den Kölner Besitzer Dr. Christoph Berglar gewinnen konnte.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster verschiebt Jahreshauptversammlung

„Adlerträger“ reagieren auf aktuelles Pandemie-Geschehen in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.